Startseite - Uhren Replika
Es gibt keine Frage, dass souveräne Stadtstaat Monaco Magie der Menschen nur für eine ganze Menge atmet. Cannes, Große und St. Tropez sind alle nett Destinationen zu besuchen, aber Monaco ist die Krone auf jeden Ausflug in die Côte d"Azur. Neben einer Steuer Himmel bekommen, ist Monaco für den Grand Prix von Monaco bekannt, der Rallye Monte Carlo und natürlich der Bereich nur eine Lieferung von Einkommen für diese konstitutionelle Monarchie ist der Tourismus, ist das Monte Carlo Casino viel präziser. Wussten Sie, dass die Bürger von Monaco sind in der Regel nicht aus dem Casino in irgendeiner Hinsicht zu spielen erlaubt?
Die wenigen Male, die ich Monaco besucht, ich mochte wirklich die Uhr (wie unter Bild), die großen Yachten, die Riva-Boote sowie die Weitergabe Lambos/Ferraris/Maseratis. Fahren um in Monaco bietet eine magische Gefühl, herauszufinden, dass Sie über den gleichen Monitor wie viele der rascheste und viele spezifische Autos in der Welt.
Und Monaco nicht lange kaufte vor zusätzliche faszinierende für Uhrenfreaks wie du und ich. Am 25. April 2009 Audemars Piguet Royal Oak , Pim Koeslag und Robert van Pappelendam lanciert neue haute horlogerie Modell Ateliers DeMonaco zusammen mit S. D. Prinz Albert II von Monaco. Diese beiden niederländischen fellas, etablierte Ateliers DeMonaco zusammen mit einem weiteren Niederländer Peter Stas (Gründungsvater von Frederique Continuous und Alpina Geneve) um den sechsten April 2009 Ein paar von 7 Tagen
vor, kaufte ich in Kontakt mit Pim Koeslag und seine Ehefrau Susana. Ihre Begeisterung für die Replik-Uhren und ihre persönliche Ateliers DeMonaco Marke ist speziell ansteckend für Replik Uhrenliebhaber. Die formale Ateliers DeMonaco Website zusammen mit dem abgebildeten Uhren Replika dort führen, dass Sie mehr Details über das Carre d"Or Uhr und seine Schöpfer zu wissen müssen.
Pim Koeslag ist Griff Uhrmacher und verantwortlich für die innovative Entwicklung Tourbillon auch mit der vollen Stil aus dem Carre d"Or Ansicht. Dies ist ein wenig etwas, das man viel mehr in der Regel mit unparteiisch Uhrmachern sehen. Es ist ein großer Gewinn über den vorherrschenden (groß) Modelle, die alle enthalten Beisammensein zusammen zu erwerben eine weit verbreitete Zustimmung in Bezug auf Design, Engineering, Internet-Marketing und viele andere haben müssen, zu vermitteln. Pim Koeslag werden sollten keine Zugeständnisse zum Thema das Aussehen der Uhr machen und der verwendeten technologischen Innovation.
Die ersten spürbaren Detail in Bezug auf die Carre d"Or würde der Saphir Tourbillonbrücke sein. Das patentierte Groß XP eine Minutentourbillon hat im Haus formuliert und hergestellt werden, und es ist wirklich einer der präzisesten Tourbillon Bewegungen während in der Erde. XP steht für außergewöhnliche Präzision, die oft sicher sein können, als die verwendete Technik die 28.800 Schläge pro Stunde lässt in reine Präzision übersetzt, die sicherlich reguliert wird für jede 24 Stunden eine Toleranz von nur null bis zwei Sekunden zu besitzen. Ateliers DeMonaco verwendet einige Unterstützung von Verbesserungen in der Lage zu bekommen, diese Art von Toleranz für ihre Carre d"Or XP Tourbillon Uhr zu erreichen. Diese Verbesserungen sind: ein perfektes Gleichgewicht Käfig, Silizium- Hemmung und Hebel sowie die Verwertung von wenigen enorme Präzision Produktionsmethoden.
Eine wunderbare Balance Käfig wird durch die Verwendung von kleinen metallischen Gewichte auf den Seiten des Hemmungs einzurichten. Durch die Einbeziehung oder diese kleinen Gewichten zu entfernen, kann der Uhrmacher die Belastung in der Tourbillonkäfig Balance rechts, bis es wirklich toll ist. Dies bedeutet, die Schwere Frage aller Komponenten sollte wirklich in der Mitte aus dem Käfig fallen gelassen werden.
Als ein IT-Mitarbeiter für Beruf, ich bin vertraut mit für Mikroprozessoren mit silizium. Allerdings Replik der Preis von Rolex-Uhren , nur (ziemlich) vor kurzem die Uhrenmarkt entdeckt auch seine Herangehensweise an dieses Licht Fett, schwere zäh und korrosionsbeständigen Materialien. In der jüngsten Ausgabe der Revolution Journal (US-Version) ist die Verwendung von Silizium für die mechanische Maßnahmen, die zurzeit noch mehr wird von zahlreichen Replik Uhrenhersteller untersucht und diskutiert. Das einzige Dilemma einige Anbieter zu haben scheinen könnte die Tatsache sein, dass es wirklich die technologische Innovation für die Elektronik und nie an die gemeinsame Uhrmacherhandwerk konzipiert ist. Im allgemeinen Aufbau der Ankerrad und Hebel aus Silizium, wird Ergebnis zu einer verbesserten Wirksamkeit der Macht. Aufgrund der Tatsache, wird dieses Material ziemlich anspruchsvoll (zweimal so hart wie reguläre Edelstahl), es ist sicherlich nur minimale Reibung und damit zur Schmierung keine Notwendigkeit zu haben. Silizium ist auch anti-magnetisch, was die im Alter von Herausforderung von Störungen löst die Abweichungen in der Genauigkeit verursacht.
Während Pim Koeslag der einzige Uhrmacher in Ateliers DeMonaco ist, tut er aus nur den größten leicht verfügbar Veranstaltungen in der Schweiz eine gewisse Hilfe liefern. Der Saphir Tourbillonbrücke ein Beispiel ist, ist einfach wie alle anderen winzigen Aspekt, ziemlich hart aus Saphir zu schaffen. Ich habe diese Beschwerde gehört direkt vor, von Bernhard Lederer von BLU bei meinem Vorstellungsgespräch mit ihm in Basel. Kurz nach einen bedeutenden insgesamt wichtiger Saphir Elemente zu brechen, wählte Atelier DeMonaco Laserschneiden technologische Innovationen zu verwenden, um die benötigten Endergebnis zu erhalten. Ein Unternehmen, bekannt als Sebal S.A., die auf die Herstellung von Saphir-Kristallen in Bocourt in erster Linie konzentriert, Schweiz, half, die aus Uhrenhersteller Monaco zentriert Replik.
Der 18-karätigem Gold Rotor mit der Bewegung wurde tatsächlich graviert und von Jochen Benzinger geschlossen, Handengraver lernen. Benzinger, bekannt für seinen Fokus auf seine eigene Linie von Replik-Uhren und die der Chrono ein Beispiel ist, hat die beiden Seiten von der Goldrotor geschmückt die Ateliers DeMonaco schützen sowie eine Hand Guilloche Ende mit.
Der längliche Umstand in der Uhr ist vierzig four.3x48mm, dass es ziemlich groß macht, und besteht aus 33 Teilen. Der Kern mit der Uhr Situation ist aus Titan hergestellt, und die Bereiche, die eine Schale in der Titanrahmen erzeugen, sind aus 18 Karat Gold stark erstellt, wie unten abgebildet.
Erstellung des Carre d"Or ist geächtet bis 18 Einzelteile und Kosten sind mysteriös (jedoch). Weitere in der Tiefe Details über die Carre d"Or oder Les Ateliers DeMonaco, beobachten Replik der Website, indem Sie hier klicken.
Dank Pim und Susana Koeslag für die Bilder. Ich bin nicht in der Lage zu warten, um 1 dieser Schönheiten in einzelnen, um herauszufinden, was möglicherweise sollte ich einen Besuch in Monaco vorzubereiten kurz
Gummiarmbändern
Barrichello Audemars Piguet Uhren
seamaster Chrono Taucheruhren
aus zweiter Hand-Tag Heuer Carrera Uhren
seiko Uhrbändern
verkaufenA rolex
Schweizer Armee Uhren uk
Schweizer Breitling Uhren
Tag Heuer Automatik-Chronograph Uhren
Tag Heuer Avantgarde Uhren